neueste Freiburg Bilder
Betzenhausen und Seeparkgelände am Flückiger See.
Betzenhausen und Seeparkgelände am Flückiger See.7838 x angesehen03.April 2005
Seeparkgelände am Flückingersee.
Seeparkgelände am Flückingersee.7856 x angesehen03.April 2005
Frühling 2005 Seeparkgelände am Flückingersee. Landesgartenschau 1986
Frühling 2005 Seeparkgelände am Flückingersee. Landesgartenschau 19867453 x angesehen03.April 2005
Frühling im Seeparkgelände am Flückiger See.
Frühling im Seeparkgelände am Flückiger See.5939 x angesehen03.April 2005
Seeparkgelände am Flückiger See. Landesgartenschau 1986
Seeparkgelände am Flückiger See. Landesgartenschau 19866711 x angesehen03.April 2005
Aussichtsturm im Seepark am Flückiger See
Aussichtsturm im Seepark am Flückiger See6080 x angesehenDer Aussichtsturm wurde 1986 zur Landesgartenschau im Seepark errichtet, in der Nacht zum 14.06.2003 war der Turm einem spektakulären Brandanschlag durch einen 46-jährigen Täter zum Opfer gefallen, am 29. Juni 2004 eröffnete Baubürgermeister Dr. Schmelas den neuen Aussichtsturm im Seepark.03.April 2005
Seeparkgelände am Flückingersee. Landesgartenschau 1986
Seeparkgelände am Flückingersee. Landesgartenschau 19866059 x angesehen03.April 2005
Seeparkgelände am Flückingersee. Landesgartenschau 1986
Seeparkgelände am Flückingersee. Landesgartenschau 19865916 x angesehen03.April 2005
Seeparkgelände am Flückiger See. Landesgartenschau 1986
Seeparkgelände am Flückiger See. Landesgartenschau 19866137 x angesehen03.April 2005
Blick vom Seeparkturm der Ökostation in Richtung Betzenhausen
Blick vom Seeparkturm der Ökostation in Richtung Betzenhausen6295 x angesehen03.April 2005
Ökostation Freiburg am Flückiger See
Ökostation Freiburg am Flückiger See5812 x angesehenDie Ökostation - das Umweltbildungszentrum mit Charme.
Ein ökologisches Modellhaus mit ungewöhnlicher Architektur,
ein naturnahes Gartengelände mit Biogarten und Kräutergarten
laden zur Besichtigung ein.
03.April 2005
Ökostation am Seepark, Flückingersee
Ökostation am Seepark, Flückingersee6327 x angesehenDas Herz des Niedrigenergiehauses ist der zentrale Kuppelbau aus wintergeschlagenen Schwarzwaldhölzern. Pflanzen fühlen sich wohl im Wintergarten. Als Dank verbessern sie durch Verdunstung von Wasser die Luftfeuchtigkeit und filtern Schadstoffe. Somit verbessern Sie das Wohnklima erheblich. Das angenehme und gesunde Innenraumklima der Ökostation ist insbesondere auf den natürlichen Baustoff Lehm zurückzuführen.03.April 2005
Ökostation am Seepark, Flückiger See
Ökostation am Seepark, Flückiger See5818 x angesehenDie erste Ökostation wurde 1986 zur Landesgartenschau erbaut.
Ein Brand zerstörte das Holzhaus im Februar 1987 vollständig.
Unter Federführung der Stadt Freiburg und in enger Zusammenarbeit mit dem BUND Regionalverband war die neue Ökostation im Sommer 1991 entstanden.
03.April 2005
Blick vom Seeparkturm der Ökostation in Richtung Innenstadt
Blick vom Seeparkturm der Ökostation in Richtung Innenstadt5380 x angesehen03.April 2005
Blick vom Seeparkturm der Ökostation zum Industriegebiet Nord
Blick vom Seeparkturm der Ökostation zum Industriegebiet Nord5688 x angesehen03.April 2005
Blick vom Seeparkturm der Ökostation Richtung Zähringen
Blick vom Seeparkturm der Ökostation Richtung Zähringen5502 x angesehen03.April 2005
Blick vom Seeparkturm der Ökostation über Freiburg West
Blick vom Seeparkturm der Ökostation über Freiburg West5977 x angesehen03.April 2005
endlich Frühling (2005)
endlich Frühling (2005)5937 x angesehen02.April 2005
Colombischlößle, einst Regierungssitz jetzt Museum für Ur- und Frühgeschichte
Colombischlößle, einst Regierungssitz jetzt Museum für Ur- und Frühgeschichte6529 x angesehen02.April 2005
Frühling im Colombipark, Colombischlößle
Frühling im Colombipark, Colombischlößle7537 x angesehen02.April 2005
Frühling in der Rathausgasse, rechts St. Ursula
Frühling in der Rathausgasse, rechts St. Ursula6444 x angesehen02.April 2005
Rotteckring, Frühling 2005
Rotteckring, Frühling 20056079 x angesehen02.April 2005
Rotteckring, Frühling 2005
Rotteckring, Frühling 20056081 x angesehen02.April 2005
Altes Kornhaus und der gotische, filigran gestaltete Fischbrunnen am Münsterplatz
Altes Kornhaus und der gotische, filigran gestaltete Fischbrunnen am Münsterplatz8972 x angesehenDer spätgotische Fischbrunnen stand bis 1807 an der Stelle des Bertoldbrunnens.
Im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt wurde er vor dem Kornhaus neu errichtet.
25.März 2005
6158 Bilder auf 257 Seite(n) 230

Sie haben Bilder gefunden
die Sie nutzen möchten oder haben Fragen zu den Nutzungsrechten

Nutzungsrechte können beim Webmaster angefragt werden